Mordssachsen
Autoren

Schloss Netzschkau

Amtsgericht Auerbach

Schloss Treuen

Einrichtungshaus Geipel Theuma

Talsperre Pöhl

Vogtl. Buchhandlung

Schloss Voigtsberg Oelsnitz

Burgstein-Ruinen

Ringlokschuppen Adorf

Alaunbergwerk "Ewiges Leben" Plauen

Hotel Lengenfelder Hof

Gärtnerhaus Mylau

Grundschule Netzschkau

Mittelschule Netzschkau

Mittelschule Neumark

Friedensschule Reichenbach

AWO-Kindertagesstätte "Wichtelhausen" Reichenbach





Willkommen
 
Schloss Netzschkau
   
Tatortbeschreibung:  
Das spätgotische Schloss Netzschkau im sächsischen Vogtland bietet den idealen Schauplatz für die "Taten" der Vogtländischen Krimitage. Mehrere Räume können für Lesungen und andere Veranstaltungen genutzt werden. Sehenswerte Ausstellungen erwarten Sie.
 
Adresse:  
» Förderverein Schloss Netzschkau e.V.  
» Markt 12, 08491 Netzschkau  
» www.schloss-netzschkau.de  
 

 
Amtsgericht Auerbach
 
Tatortbeschreibung:
Seit über 80 Jahren befindet sich das Amtsgericht Auerbach nun im Gebäude Parkstraße 1; die Zahl der seitdem im Sitzungssaal 400 Woche für Woche verurteilten Straftäter ist nicht festgehalten. Am 26. Mai gibt Rüdiger Warnstädt im diesem Sitzungssaal Anekdoten aus seinem Berufsleben zum Besten.....
Adresse:
» Amtsgericht Auerbach (Saal 400)
» Parkstr. 1, 08209 Auerbach
» www.justiz.sachsen.de/agae/
 
 
Schloss Treuen
 
Tatortbeschreibung:

Der Schlosskeller von Schloss Treuen bieter die perfekte Umgebung für einen kriminellen Abend mit Moritaten und Geschichten rund um den berühmtesten Detektiv Englands.

Das über 400 Jahre alte Schloss in Treuen wurde 2003 vom Förderverein Schloss Treuen u. Teils ersteigert. Das Wahrzeichen der Stadt wird seitdem vom Verein saniert.

Adresse:
» Schloss Treuen
» Schreiersgrüner Straße 2, 08233 Treuen
» schlossverein.stadt-treuen.de
 
 
Einrichtungshaus Geipel
 
Tatortbeschreibung:
Küchen & Raumgestaltung Geipel. Perfekte Küchenplanung, tolle Deko-Ideen, eine Boutique mit vielfältigem Angebot und vor allem die zahlreichen Veranstaltungen - vom Kochclub bis zum Weihnachtsmarkt - machen aus dem Theumaer Küchenstudio etwas Besonderes. Diesmal liest der Weinkenner Carsten Sebastian Henn aus seinen Krimis "Henkersmahlzeit" und "Henkerstropfen" - dazu gibts ein Bufett.
Adresse:
» Küchen & Raumgestaltung Geipel
» Theumaer Weg 34, 08541 Theuma
» www.kuechen-geipel.de
 
 
Talsperre Pöhl
 
Tatortbeschreibung:
Die Dampferanlegestelle Pöhl ist seit jeher der Startpunkt für Erkundungen des Vogtländischen Meeres. Auch diesmal ist der Krimidampfer unterwegs in den Sonnenuntergang und bietet gruselige Stimmung nah am Wasser. Christoph Krumbiegel begleitet mit seinen Geschichten die Fahrt in den Unterg... ähm zurück zur Anlegestelle.
Adresse:
» Talsperre Pöhl
» Dampferanlegestelle, 08543 Pöhl
» www.talsperre-poehl.de
 
 
Vogtländische Buchhandlung Reichenbach
Vogtländische Buchhandlung Reichenbach
 
Tatortbeschreibung:
In der Vogtländischen Buchhandlung Reichenbach (Inh. Antje Teubert-Bauch) erleben Sie umgeben von Büchern den neuen Stern am deutschen Thriller-Himmel: Andreas Winkelmann. Mit seinem Krimi "Hänschen klein" wird er auch Sie verzaubern.
Adresse:
» Vogtländische Buchhandlung
» Zenkergasse 2, 08468 Reichenbach
» www.vobuch.de
 
 
Schloss Voigtsberg Oelsnitz
 
Tatortbeschreibung:
Mitte des 13. Jahrhunderts erbaut und seitdem zahlreichen Veränderungen unterworfen bietet das Schloss Voigtsberg in Oelsnitz die perfekte Umrahmung für die Wortgewalt und den Grusel eines Edgar Allan Poe. Erleben Sie Lesungen in mehreren Räumen unter der Federführung des Theaters der Stadt Hof.
Adresse:
» Schloss Voigtsberg
» Schlossstraße, 08606 Oelsnitz
» www.oelsnitz.de/schloss.htm
 
 
Burgstein-Ruinen
 
Tatortbeschreibung:
Erste Ewähnungen führen auf das Jahr 1420 zurück. Die Kirche (heute die größere westliche Ruine) wurde ursprünglich als Wehrkirche errichtet, um die Bewohner der umliegenden Dörfer zu schützen. Die Errichtung der zweiten, östlichen Kirche ist im Zusammenhang mit der 1489 erfolgten Erhebung zur eigenständigen Pfarrei zu sehen.
Adresse:
» Burgstein-Ruinen
» Plauener Str. 25, 08538 Burgstein/OT Großzöbern
» www.burgstein-erleben.de
 
 
Ringlokschuppen Adorf
Ringlokschuppen Adorf
 
Tatortbeschreibung:
Der Ringlokschuppen in Adorf verfügt über die perfekte Atmosphäre zum Krimi "Herz aus Stahl" des Autors Jan Beinßen. Der Brand des Ringlokschuppens in Nürnberg bot die Vorlage für diesen fesselnden Roman. Abgeholt mit dem Ferkeltaxi erleben Sie Krimi-Spannung pur in einzigartiger Kulisse. Dazu gibts eine Führung durch die Ausstellung des Vogtl. Eisenbahnvereins Adorf e.V.
Adresse:
» Vogtländischer Eisenbahnverein Adorf e.V.
» Am Kaltenbach, 08626 Adorf
» www.bwadorf.de
 
 
Alaubergwerk Plauen
 
Tatortbeschreibung:

Glück auf! Erleben Sie Plauens Unterwelt: Gert Müller entführt Sie in Ecken, die Sie sonst bei keiner Führung sehen. Dazu gibt es Krimispannung pur mit einem Krimi von Dr. Renate Lanius.

Der Bergbau auf Alaunschiefer begann im Plauener Bergwerk im Jahr 1542 und endete ca. 1826. Seit 1997 hat es sich der Bergknappen-Verein zur Aufgabe gemacht, interessierte Besucher durch die wieder begehbaren Gänge und Stollen zu führen und alles Wissenwerte zu erläutern. Die Geschichte des Bergbaus ist genauso interessant wie die spätere Nutzung der Stollen durch die Plauener Bevölkerung zu Luftschutzzwecken im Zweiten Weltkrieg.

Adresse:
» Vogtländischer Bergknappenverein zu Plauen e.V.
» Reichsstraße (Eingang gegenüber Commerzbank)
» www.alaunbergwerk-plauen.de
 
 
Hotel Lengenfelder Hof
Hotel Lengenfelder Hof
 
Tatortbeschreibung:

Das Hotel-Restaurant "Lengenfelder Hof" wurde am 15. Juni 1993 eröffnet. Die Geschichte des Gebäudes reicht aber weit bis in das Jahr 1830 zurück. Hier stand eines der beiden Feuerspritzhäuser der Stadt, es wurde 1865 bei einem Großbrand zerstört. Ein neuerrichtetes Wohnhaus wurde 1898 abgerissen und durch einen Fabrikneubau der Firma "C. E. Baumgärtel und Sohn" ersetzt und 1913 entlang der Auerbacher Straße erweitert. Sein heutiges Aussehen erhielt das Gebäude nach einem Brand des Gardinenspannsaales (heute Restaurant) im Jahre 1927.

Adresse:
» Hotel Lengenfelder Hof
» Auerbacher Straße 2, 08485 Lengenfeld
» www.hotel-lengenfelder-hof.de
 
 
Gärtnerhaus Mylau
 
Tatortbeschreibung:
Das Gärtnerhaus in Mylau, am Fuße der Burg gelegen, ist Mittelpunktmeiner Kulturszene der besonderen Art. Die Besitzer Sabine und Hans Fischer haben aus dem kleinen Häuschen einen Ort für Ausstellungen, außergewöhnliche Darbietungen, Veranstaltungen und Übernachtungen gemacht. Diesmal können Sie dort im Rahmen der Krimitage das musikalisch-literarisches Programm von Roger Trash erleben.
Adresse:
» Gärtnerhaus Mylau
» An der Burg
» 08499 Mylau
 
 
Grundschule Netzschkau
Grundschule Netzschkau
 
Tatortbeschreibung:
Grundschule Netzschkau.
Adresse:
» Grundschule Netzschkau
» Schulstr. 5, 08491 Netzschkau
» www.netzschkau.de/mittelschule/
 
 
Mittelschule Netzschkau
Mittelschule Netzschkau
 
Tatortbeschreibung:
Mittelschule Netzschkau.
Adresse:
» Mittelschule Netzschkau
» Schulstr. 3, 08491 Netzschkau
» www.netzschkau.de/mittelschule/
 
 
Mittelschule Neumark
Mittelschule Neumark
 
Tatortbeschreibung:
Mittelschule Neumark.
Adresse:
» Mittelschule Neumark
» Wilhelm-Pieck-Str. 1
» 08496 Neumark
 
 
Friedensschule Reichenbach
Friedensschule Reichenbach
 
Tatortbeschreibung:
Friedensschule Reichenbach
Adresse:
» Friedensschule Reichenbach
» Friedrich-Engels-Platz 7, 08468 Reichenbach
» www.goethe-gymnasium-reichenbach.de
 
 
Kindertagesstätte Wichtelhausen
Wichtelhausen
 
Tatortbeschreibung:
In der Kindertagesstätte Wichtelhausen in Reichenbach erleben die Hort-Kinder eine Lesung mit Dr. Renate Lanius.
Adresse:
» Kindertagesstätte Wichtelhausen
» Julius-Mosen-Str. 16, 08468 Reichenbach
» www.awovogtland.de
 
 
Mordssachsen


Mordssachsen
jetzt bestellen

Mordssachsen
jetzt bestellen

© design/code/seo by seeyou | Impressum